M Coaching Good life

Was ist Selbstliebe?

Selbstliebe ist die Grundvoraussetzung für dein Selbstvertrauen!

Es geht dabei nicht darum " Selbstverliebt " zu sein, sich stundenlang vor dem Spiegel zu drehen und sich für den tollsten Typen im Universum zu halten.

Nein, es geht viel mehr darum, sich mit all seinen Stärken und all seinen Schwächen und vermeintlichen Fehlern vollständig zu akzeptieren und sich trotzdem zu mögen!

Wer sich selbst liebt, der braucht keine Liebe und Anerkennung von Aussen. Der muss nicht ständig helfen, sich aufopfern und die Wünsche anderer erfüllen, nur um von ihnen ein bisschen Liebe und Anerkennung zu bekommen. Wer sich selbst liebt, ist emotional frei um zu tun und lassen, was er will.

Oft wird dies mit Egoismus verwechselt, dabei ist es genau das Gegenteil denn wer sich selbst nicht liebt, der wird nie jemand anderen wirklich lieben können. Wenn du dich selbst liebst und total gern hast, dann bist du selber voller Lebensenergie und Liebe die du mit deinen Mittmenschen teilen willst.

Sei die Nummer. 1 in deinem Leben!  Denk dran, Du kannst nicht geben was du nicht hast. Erst wenn es Dir gut geht, kannst du auch anderen helfen  und für sie da sein.

Denke mal an die Anweisung im Flugzeug, die Durchsage lautet immer " ziehe Dir selbst zuerst die Sauerstoffmaske an bevor du deinem Nachbarn hilfst! " 

Logisch wenn du bewusstlos im Gang liegst nützt du nämlich niemandem was.  

Und genau so ist es auch in unserem Alltag. 

Sei gut zu Dir, achte auf deine Wünsche und Bedürfnisse und respektiere und akzeptiere Dich! 

Gerne Unterstütze ich Dich darin.